Land Rheinland-Pfalz

Landarztquote kein Allheilmittel

Im bundesweiten Vergleich sind in Rheinland-Pfalz überdurchschnittlich viele Hausärzt*innenstellen unbesetzt. Gerade für ein Flächenland könnte daher, so die weit verbreitete Meinung, die Landarztquote ein anscheinend notwendiger Schritt sein. Für Landtagskandidat Kemal Gülcehre ist das jedoch kein Allheilmittel. Der 51jährige Linken-Politiker führt in einer Pressemitteilung seiner Partei einige Punkte auf, die ihm Bauchschmerzen bereiten: „Die Landarztquote …

Landarztquote kein Allheilmittel Weiterlesen »

Wie kann eine solidarische Asyl- und Flüchtlingspolitik aussehen?

Liebe Freunde*innen, Wie kann eine solidarische Asyl- und Flüchtlingspolitik aussehen? Die Länder der EU streiten seit Jahren über die Aufnahme von Geflüchteten. Mit dem Verweis auf eine „gesamteuropäische Lösung“ werden Initiativen von Städten und Gemeinden blockiert, die mehr Geflüchtete aufnehmen und ihrer humanitären Verantwortung gerecht werden wollen. In Deutschland wurde die Asylpolitik auf Druck einer …

Wie kann eine solidarische Asyl- und Flüchtlingspolitik aussehen? Weiterlesen »

LINKE solidarisch mit den Beschäftigten im öffentlichen Dienst

Zur ergebnislosen zweiten Tarifrunde und den Warnstreiks im öffentlichen Dienst erklärt der rheinland-pfälzische Landtagskandidat Kemal Gülcehre (DIE LINKE): „Mit ihrer Sturheit beweist die Arbeitgeberseite, dass sie tatsächlich nicht mehr als Geklatsche und warme Worte für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst übrig hat. Menschen in Pflege- und Erziehungsberufen, in Gesundheitsämtern, in den kommunalen Behörden und Betrieben …

LINKE solidarisch mit den Beschäftigten im öffentlichen Dienst Weiterlesen »